Tips für Ihre Sicherheit zu Hause

Licht vor dem Haus
Richtig platzierte Bewegungsmelder, in Kombination mit Außenleuchten nehmen Einbrechern den Schutz der Dunkelheit. Ein Einbruch in ein beleuchtetes Haus bringt für Täter ein erhöhtes Risiko. Immer abschließen Selbst bei kurzzeitigem Verlassen die Tür nicht nur heran ziehen, sondern abschließen. Mit einer einfachen EC- oder Kundenkarte öffnen Einbrecher sekundenschnell nicht abgeschlossene Türen.

Schlüssel verloren
Dann wechseln Sie unbedingt das Schloss. Der Schlüssel muss nicht unabsichtlich in einer fremden Stadt verloren gegangen sein. Vielleicht haben Sie ihn in ihrem Wohnumfeld verloren oder er wurde ihnen aus Ihrer Tasche im Büro oder sogar aus der Garderobe in der Gaststätte gestohlen. In solchen Fällen kann der Täter auch noch Wochen später unbemerkt in Ihr Haus.

Schlüssel nie draußen verstecken
Einbrecher finden den Schlüssel in jedem Versteck. Die Klassiker sind immer noch der Abtreter, der Blumentopf oder der Platz unter der kleinen Statur neben dem Eingang. Aber selbst in raffinierteren Verstecken ist Ihr Schlüssel nicht sicher.

Tür mit Glasfüllung
Lassen Sie den Schlüssel nicht innen stecken. Täter schlagen ein Loch in die Scheibe, fassen hindurch und öffnen so mit dem Originalschlüssel Ihre Tür.

Fenster
Bei Abwesenheit nie angekippt lassen. Angekippte Fenster lassen sich leicht aufhebeln. Selbst ohne Hebelwerkzeug gelingt es Einbrechern mit einem speziellen Trick das angekippte Fenster zu öffnen und nach dem Diebstahl wieder in diese Position zu versetzen, ohne dass Sie es bemerken.

Rollläden
Nur zur Nachtzeit runter lassen. Am Tag signalisiert dies sonst Ihre Abwesenheit. Heruntergelassene Rollläden erschweren dem Täter den Einbruch. Häufig sieht er schon von einem Versuch ab. Wirksamen Einbruchschutz bringen allerdings nur einbruchhemmende Rollläden aus doppelwandigem Aluminium oder Holz, die auch gegen das Hochschieben gesichert sind.

Garagentor
Immer schließen, wenn Sie das Grundstück verlassen. Es zeigt sonst dass Sie nicht da sind. Ist Ihr Haus über eine Nebentür in der Garage zu erreichen, gelden für diese Tür die gleichen Schutzmaßnahmen wie für jede andere Tür an Ihrem Haus.

Es klingelt an der Tür
Reagieren sie beiAnwesenheit. Es könnte der Versuch einer Anwesenheitskontrolle sein. Potentielle Täter sollten wissen, dass Sie zu Hause sind.

Sie sind einige Zeit nicht zu Hause
Informieren Sie Ihren Nachbarn und lassen Sie über eine Zeitschaltuhr zu unterschiedlichen Zeiten für einige Zeit das Licht brennen. Teilen Sie auf Ihrem Anrufbeantworter nicht mit, dass Sie im Urlaub sind.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wie Sie Cookies deaktivieren oder löschen erfahren Sie in unserer Datenschzutbestimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Bei unserem Cookies handelt es sich um sogenannte Session Cookies. Diese werden automatisch beim schließen der Webseite wieder gelöscht. Außerdem verwenden wir Google Analytics. Weitere Infos finden Sie im Menüpunkt "Datenschutz" unten auf dieser Seite.

Schließen