Sicherheit im Internet

Sicher im Internet unterwegs

Das Internet entwickelt sich mehr und mehr zu einem Teil des täglichen Lebens. Gerade für Menschen in fortgeschrittenem Alter bietet das Internet Chancen, den Alltag zu erleichtern, Kontakte zu pflegen und Informationen zu beschaffen, die auf anderem Weg nicht oder schwerer zu erreichen wären.

Dabei sollten allerdings bestimmte Sicherheitsregeln beachtet werden. Nachfolgend haben wir einige wichtige Tipps zusammengestellt.

  1. Grundmaßnahmen für ein sicheres Surfen
  2. Passwörter
  3. Online-Shopping
  4. Soziale Netzwerke
  5. E-Mails

Sollten Sie noch über wenig Erfahrung im Umgang mit dem Internet haben, scheuen Sie sich nicht, Hilfe und Unterstützung bei Angehörigen oder Freunden zu holen.

Ebenso bieten viele regionale Bildungsträger und Verbände Einführungskurse speziell für Senioren an.

__________________________________________________________________________

Quellen und weitere Informationen:

BSI für Bürger 
Senioren im Internet - Aber sicher! - Landesrat für Kriminalitätsvorbeugung MV
BMFSFJ - Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend - Sicher Surfen:

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wie Sie Cookies deaktivieren oder löschen erfahren Sie in unserer Datenschzutbestimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Bei unserem Cookies handelt es sich um sogenannte Session Cookies. Diese werden automatisch beim schließen der Webseite wieder gelöscht. Außerdem verwenden wir Google Analytics. Weitere Infos finden Sie im Menüpunkt "Datenschutz" unten auf dieser Seite.

Schließen