Alterskrankheiten

Scheidentrockenheit

Bei Scheidentrockenheit wird in der Scheide der Frau (Vagina) nicht mehr genug Flüssigkeit gebildet. Diese milchig-weißliche Flüssigkeit dient im unerregten Zustand dem Schutz vor Krankheitserregern und beim Sex vermindert sie die Reibung und damit die Verletzungsgefahr. Die abgesonderte Menge [...]

Erektionsstörung (Erektile Dysfunktion)

Eine Erektionsstörung ist die Unfähigkeit, eine für den Geschlechtsverkehr ausreichende Erektion zu erzielen und zu erhalten. Diese äußert sich dadurch, dass der Betroffene keine ausreichende Steifheit des Penis zur Durchführung eines Geschlechtsverkehrs erreicht und/oder die Erektion nicht [...]

Harn- und Stuhlinkontinenz

In Deutschland sind etwa 7 Millionen Menschen inkontinent (IKS, 2013), das heißt es ist ihnen nicht möglich, den Abgang von Harn und/oder Stuhl zu kontrollieren. Dies kann sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen auftreten. Harninkontinenz Die Harninkontinenz wird in verschiedene Formen [...]

Psychosomatische Beschwerden

Es bestehen Beschwerden, wie Schmerzen im Knie, Herzrasen oder Druck auf der Brust, die jedoch unerklärlich sind und keine organische Ursache gefunden werden kann? Die zahlreichen Vorbehandlungen und Untersuchungen brachten keine Ergebnisse? Dann empfiehlt es sich, nicht nur die körperliche, [...]

Reizdarmsyndrom (RDS)

Reizdarmsyndrom (RDS)   Das Reizdarmsyndrom ist eine Erkrankung des Verdauungssystems, bei der die Darmbewegung gestört ist, jedoch keine organische Ursache vorliegt. Die Ursachen sind noch unklar. Diskutiert werden das Vorliegen eines „überempfindlichen Darms“, Stress, Ängste, [...]

Multimorbidität

Unter Multimorbidität versteht man das gleichzeitige Bestehen mehrerer Erkrankungen bezogen auf eine Person (z.B. Diabetes Mellitus, Arthrose, psychische Störungen und Osteoporose ). Die Symptome sind meist schwer voneinander abgrenzbar und mit der Einnahme von vielen Medikamente verbunden, [...]

Angina pectoris

Bei einer Koronararterienverengung von ca. 70 % kann es bei körperlicher Belastung, Kälte, nach schweren Mahlzeiten zu einem Sauerstoffmangel des Herzmuskels kommen, der sich in Angina-pectoris-Anfällen äußert. Bei diesen Anfällen kommt es zu Schmerzen im Brustkorb mit Engegefühl, [...]

Periphere arterielle Verschlusskrankheit

Die Claudicatio intermittens (intermittierendes Hinken) wird im Volksmund auch „Schaufensterkrankheit“ genannt. Warum? Die Betroffenen können oft nur wenige Meter gehen und müssen dann – schmerzbedingt eine Pause einlegen. Man sollte ebenfalls aufmerksam werden, wenn es im Liegen zu [...]

Parkinson und Parkinsonsyndrom

Parkinson und Parkinsonsyndrom Parkinson, auch Schüttellähmung genannt, ist eine Erkrankung des Nervensystems und vereint Symptome wie Akinese, Rigor und Ruhetremor. Beim Morbus Parkinson kommt es zum Untergang dopaminproduzierender Zellen in der Substantia nigra im Mittelhirn. Diese Zellen [...]

Trombose

Eine Thrombose ist der Verschluss eines Blutgefäßes durch ein Blutgerinnsel. Ursachen sind Schädigungen der Gefäßwand, ein verlangsamter Blutfluss und eine erhöhte Gerinnungsneigung des Blutes. Es kann zu Schmerzen und Schwellungen im betroffenen Bereich [...]
1 2

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wie Sie Cookies deaktivieren oder löschen erfahren Sie in unserer Datenschzutbestimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Bei unserem Cookies handelt es sich um sogenannte Session Cookies. Diese werden automatisch beim schließen der Webseite wieder gelöscht. Außerdem verwenden wir Google Analytics. Weitere Infos finden Sie im Menüpunkt "Datenschutz" unten auf dieser Seite.

Schließen