Mehrgenerationenhaus

Ein Mehrgenerationenhaus gibt es in zwei verschiedene Varianten:

Enerseits bestehen Wohnkomplexe in denen jüngere und ältere Menschen, also verschiedene Generationen, in voneinander abgetrennten Wohnungen leben und sich gegenseitig im Alltag unterstützen. So kann z.B. die Familie mit kleinen Kindern den Einkauf für die mobil eingeschränkte, ältere Dame erledigen. Im Gegenzug besteht die Möglichkeit einer Kinderbetreuung an langen Arbeitstagen der Eltern. Es ist somit ein friedvolles Zusammenleben, verbunden mit einem Geben und Nehmen.

Die zweite Variante von Mehrgenerationenhäusern bezieht sich ausschließlich auf Begegnungsstätten, in denen die Freizeit gemeinsam verbracht wird. Sie wird somit als Treffpunkt genutzt. Ziel hierbei ist es, Generationen zu vereinen und ein Miteinander zu ermöglichen. Es wird ein Verständnis der Jüngeren gegenüber den Älteren und umgekehrt vermittelt. Eine Ausgrenzung und Ablehnung verschiedener Generationen wird vermieden. Des Weiteren stellen Mehrgenerationenhäuser eine kostengünstige Möglichkeit von Freizeitaktivität und Unterstützung dar.

Sie suchen ein Mehrgenerationenhaus in Ihrer Nähe? Hier finden Sie eine Liste aller 450 Häuser in ganz Deutschland: >>zur Liste

Quelle:
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) (o.J.). Mehrgenerationenhäuser. Abgerufen von http://www.mehrgenerationenhaeuser.de/mehrgenerationenhauser
Web care LBJ (2015). Mehrgenerationenhaus. Abgerufen von https://www.pflege.de/magazin/pflege-wohnformen/mehrgenerationenhaus

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wie Sie Cookies deaktivieren oder löschen erfahren Sie in unserer Datenschzutbestimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Bei unserem Cookies handelt es sich um sogenannte Session Cookies. Diese werden automatisch beim schließen der Webseite wieder gelöscht. Außerdem verwenden wir Google Analytics. Weitere Infos finden Sie im Menüpunkt "Datenschutz" unten auf dieser Seite.

Schließen